Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Das spezialisierte Karriereportal für Transport und Logistik!

    

PREMIUM Jobangebote

Hier finden Sie PREMIUM Jobs aus Transport und Logistik für Fach- und Führungskräfte national und international agierender Logistikunternehmen.


Sachbearbeiter/-in Logistik

 

Titan Intertractor GmbH - Sachbearbeiter/-in Logistik

Sachbearbeiter/-in Logistik

Die Titan Intertractor GmbH im Verbund der Titan International Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen für Design, Produktion und Vertrieb von Laufwerkskomponenten und kompletten Unterwagenlösungen für Erdbewegungs-, Bau-, Landwirtschafts- und Miningmaschinen auf Raupen. Mit zahlreichen Produktionsstandorten und einem ausgedehnten Händlernetz ist sie weltweit vertreten. Die Titan Intertractor GmbH beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter und ist am Standort Gevelsberg im Ruhrgebiet ansässig.

Für unser Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/-in Logistik

Unser Angebot:

  • Mitarbeit bei einem marktführenden Unternehmen in einem dynamischen, internationalen Umfeld, mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Die Position bietet Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet
  • Wir bieten Ihnen gute Sozialleistungen und eine angemessene Vergütung

Ihre Herausforderung:

  • Sie übernehmen eigenständig die Zollabwicklung im Im- und Exportbereich inkl. der Prüfung der zollrelevanten Unterlagen und der Überwachung des Prozesses
  • Sie erstellen alle notwendigen Dokumente für den Versand im In- und Ausland
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Zollprüfungen sowie internen Audits
  • Sie erledigen die Organisation, Disposition und Sendungsverfolgung der weltweiten Transporte im Bereich Land-, Luft-, See- und Schwertransporte
  • Sie kommunizieren mit internen Stellen, Spediteuren, Zollämtern und weiteren Geschäftspartnern
  • Sie unterstützen bei Frachtraumverhandlungen, sowie der Unternehmerauswahl unter Berücksichtigung des Kosten– und Leistungsverhältnisses
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessabläufe
  • Sie übernehmen vertretungsweise die Wareneingangsabwicklung und die Exportkontrolle

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Speditionskauffrau /-mann
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, sowie über sehr gute Kenntnisse im Logistikbereich – insbesondere in der Zollabwicklung
  • Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und ergebnisorientiert
  • Sie sind vertraut im Umgang mit ERP-Systemen und MS Office Anwendungen
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per Mail an:

personal@titan-intertractor.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.




Diese News bei LogistikBerufe.de könnten Sie auch interessieren:

 448 Studie BEST RECRUITERS Deutschland 2018/19
11.04.2019 | Bewerber-Anfragen per Business-Netzwerk enden in drei von vier Fällen im Off

  • STIHL führt im deutschen Recruiting
  • Arbeitgeberkommunikation: Unternehmen riskieren Kulturschock
  • Nahtlos: Zwei Drittel der Arbeitgeber ermöglichen mobile Bewerbung

Wien/Augsburg, 10.04.2019 - 412 getestete Unternehmen, 203 wissenschaftliche Kriterien – zum siebten Mal in Folge stand die Recruiting-Qualität der größten Arbeitgeber Deutschlands auf dem Prüfstand. Gesamtsieger der Studie ist STIHL, gefolgt von OTTO und Trenkwalder. Die Analyse zeigt außerdem: Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen informiert Kandidaten zu den eigenen Werten, jedoch lässt sich nur jedes fünfte in die ...

 454 Kooperation in Sachen Cyber-Sicherheit
10.10.2019 | Hacker müssen sich warm anziehen
  • DEKRA kooperiert mit SoSafe, Anbieter digitaler Cyber Security-Trainings
  • Neue Trainingsplattform adressiert „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit
  • Weiterer Baustein im DEKRA 360° Cyber Security-Portfolio

Lahmgelegte Systeme, Erpressung und Kosten von über 55 Milliarden Euro jährlich – das ist die Bilanz von Cyberattacken auf deutsche Unternehmen. Häufigster Türöffner: Mitarbeiter, die Anhänge oder Links in Phishing-Mails anklicken. Durch die gezielte Manipulation der Empfänger gelangen Hacker so an sensible Informationen, Passwörter oder dringen in die Firmennetzwerke ein. Technische Sicherheitsvorkehrungen allein bieten h ...

 452 Gute Zeiten für Berufskraftfahrer auf Jobsuche
07.08.2019 | DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019

  • Beste Rahmenbedingungen bei gestiegenen Anforderungen
  • Kenntnisse in Ladungssicherung werden immer wichtiger
  • Auch das Thema Ausbildung spielt eine immer größere Rolle

Berufskraftfahrern stehen viele Türen offen. Auch Kandidaten mit wenig Erfahrung auf dem Platz hinter dem Lenkrad eines Lkw haben derzeit gute Chancen am Arbeitsmarkt. Doch der Beruf hat sich verändert und mit ihm die Anforderungen, die Arbeitgeber an Bewerber stellen, wie der DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019 zeigt. Arbeitgeber achten vor allem auf verantwortungs- und sicherheitsbewusste Fahrer mit Teamgeist und einem gewissen Verständnis für Logistikprozesse. D ...

 453 Es sind schon 10.000 StreetScooter klimaschonend unterwegs - Meilenstein auf dem Weg zur "grünen Null"
11.09.2019 | NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Postvorstand Tobias Meyer haben heute in Köln den 10.000sten StreetScooter vorgestellt.
  • NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Postvorstand Tobias Meyer präsentieren 10.000sten StreetScooter in DHL-Zustellbasis Köln-Ehrenfeld
  • E-Flotte des Konzerns hat bereits mehr als 100 Millionen Kilometer zurückgelegt und spart jährlich 36.000 Tonnen CO2 ein
  • Andreas Pinkwart: "StreetScooter ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte für die Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen"
  • Tobias Meyer: "Deutsche Post DHL Group handelt konsequent und vollzieht die Verkehrswende in Deutschland"

 Köln - NRW-Wirtschafts ...

 437 Die IT macht das Titelrennen
18.06.2018 | IT-Berufe haben erstmals größten Anteil am Stellenmarkt - Software-Entwickler an erster Stelle der gesuchten Fachkräfte - Maschinenbau- und Elektroningenieure fallen zurück - Aufsteiger: IT-Berater sowie Architekten und Bauingenieure

Die Fußball-WM dauert genau 32 Tage. Durchschnittlich 102 Tage benötigte es dagegen im vergangenen Jahr, um eine offene Stelle in Deutschland zu besetzen. Von dieser Vakanzzeit können viele Arbeitgeber, die neue Mitarbeiter suchen, nur träumen. Besondere Sorge dürfte ihnen die Situation im IT-Bereich bereiten: Dieses Tätigkeitsfeld hatte im Frühjahr erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt. Etwas entspannt hat sich hingegen die Lage in den klassischen Ingenieurdisziplinen. Maschinenbau- und Elektroingenieure ...

LogistikBerufe.de: Sachbearbeiter/-in Logistik


Jobangebote von diesem Arbeitgeber

LOGIN/REGISTRIEREN
Benutzer 
Passwort Passswort vergessen ?

Kostenlos registrieren

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

JOB SUCHE

NACHRICHTEN



Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen