Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Das spezialisierte Karriereportal für Transport und Logistik!

    

PREMIUM Jobangebote

Hier finden Sie PREMIUM Jobs aus Transport und Logistik für Fach- und Führungskräfte national und international agierender Logistikunternehmen.


Logistiker IT Prozessmanagement (m/w/d)

 Diese Woche neu

Logistiker IT Prozessmanagement (m/w/d)

Anpacker. Durchstarter. Möglichmacher.

 

Logistiker IT

Prozessmanagement (m/w/d)

Vollzeit, Neckarsulm

Unsere Logistik vollbringt Großes: Denn wir transportieren jeden Tag 75.000 Paletten von den Regionalgesellschaften bis in die Filialen. Wir sorgen dafür, dass unsere Produkte in der richtigen Anzahl termingerecht von A nach B kommen – durch effiziente logistische Prozesse, die Standortwahl unserer Logistikzentren und die schnellsten Transportwege. Wo immer dein Weg dich hinführt: Erlebe, dass sich dein Einstieg lohnt – am Hauptsitz von Lidl Deutschland in Neckarsulm.

Deine Aufgabe

  • Als Logistiker IT Prozessmanagement agierst du als Bindeglied zwischen den operativen Nutzern in den Logistikzentren und der Fachabteilung IT am Hauptsitz in Neckarsulm.
  • In deiner Schnittstellenfunktion analysierst du auftretende Probleme im kooperativen Umgang mit der IT Abteilung und leitest einfache und schnelle Lösungen ab, um die reibungslosen Prozesse im Logistikzentrum sicherzustellen.
  • Du analysierst und optimierst die bestehende Systemlandschaft in unseren Regionallägern mit dem Fokus auf operativ funktionierende Logistikprozesse.
  • Die Konzeptionierung und Implementierung von neuen digitalen Lösungen liegt dir ebenso, wie die entsprechende Schulung der Nutzer beim Rollout deiner Entwicklungen.

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Logistik (-systeme), alternativ Logistikstudium mit Schwerpunkt IT
  • Berufserfahrung im Bereich der Logistik und IT
  • Praktische Erfahrungen mit Warehousemanagementsystemen (WMS), Transportmanagementsystemen (TMS) und SAP im Logistikbereich
  • Innovative, prozessorientierte und analytische Denkweise
  • Sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsweise
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft
 

Dein Mehrwert

Wir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einem überdurchschnittlichen Gehalt und den Sozialleistungen eines Großunternehmens: Ein persönlicher Pate macht dich vom ersten Tag an mit deinem Job vertraut und ist dein Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Unternehmen. So findest du dich bei uns schnell zurecht – und kannst von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für dich entdecken.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des gewünschten Eintrittstermins über unser Online-Formular.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.


→ Jetzt bewerben



Diese News bei LogistikBerufe.de könnten Sie auch interessieren:

 50 Zu einer guten Logistik gehören gute Verträge

03.11.2010 | „Verträge werden von Juristen für Juristen gemacht, damit die Laien merken, dass man ohne Juristen nicht auskommt“. Dieses Zitat vom amerikanischen Öl-Tycoon Jean Paul Getty trifft den Nagel auf den Kopf und gilt natürlich auch für Verträge, die in der Logistikbranche gemacht werden. Die Logistik-Initiative Hamburg hat jetzt eine elektronische „Checkliste für Logistikverträge“ herausgebracht. Prof. Dr. Peer Witten, Vorsitzender der Logistik-Initiative Hamburg: „Wir wollen damit Logistikern den Arbeitsalltag erleichtern, ihnen helfen Haftungsrisiken zu erkennen und die daraus resultierenden Kosten für sie transparent machen.“ Die Checkliste wurde vom Arbeitskreis „Risiko und Recht“ der Initiative erstellt und w ...

 87 Zeit sparen beim Beladen von Containerschiffen
10.02.2011 | Ein aktives Dämpfungssystem von Siemens macht das Be- und Entladen von Containerschiffen schneller. Heute ist es so, dass die langen Ausleger von Containerkränen in Schwingungen geraten, wenn Lasten aufgenommen und bewegt werden. Kranführer müssen diese Ausschläge aber möglichst klein halten, damit sie die Container auf einige Zentimeter genau platzieren können. Daher fahren sie langsamen, was mehr Zeit kostet. Die aktive Dämpfung bewegt dagegen ein Gewicht entlang des Auslegers und steuert der Schwingung entgegen, und der Kran bleibt auch bei schnellem Arbeiten stabil. Siemens will das System ...

 328 ZALANDO weiter auf Wachstumskurs
  • Positiver Ausblick für die zweite Jahreshälfte: Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 28-31 Prozent angehoben, Prognose für EBIT-Marge von 4,5 Prozent bestätigt
  • Umsatz wächst im ersten Halbjahr um 31,5 Prozent auf 1,38 Milliarden Euro, 16,4 Millionen aktive Kunden; bereinigtes EBIT bei 59,2 Millionen Euro oder 4,3 Prozent Marge
  • Bau des dritten, selbst entwickelten Logistikzentrums in Deutschland startet im Herbst 2015, Ausbau Mönchengladbach auf maximale Kapazität, erster kleinerer Logistikstandort außerhalb Deutschlands
17.08.2015 | Zalando SE, Europas führende Onlineplattform für Mode, hat im ersten Halbjahr 2015 den außerordentlichen Wachstumskurs fortgesetzt. Der Vorstand hebt deshalb die Umsatzprognose f ...

 164 www.lohnspiegel.de jetzt mit Angaben zu mehr als 350 Berufen
15.05.2012 Das Gehaltsportal www.lohnspiegel.de, das vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung betreut wird, bietet in seinem jetzt aktualisierten und erweiterten Lohn- und Gehalts-Check Angaben zu tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in mehr als 350 verschiedenen Berufen und Tätigkeiten auch in den Bereichen und Berufsgruppen Logistik, Transport, Verkehr. Die Gehalts-Angaben des LohnSpiegels berücksichtigen die bestehenden Unterschiede zwischen Männern und Frauen sowie nach Berufserfahrung, betrieblicher Position, nach Betriebsgröße und Region (Ost-/Westdeutschland). Der nicht-kommerzielle und kostenlose Gehalts-Check basiert auf einer kontinuierlichen Online-Erhebung, an der sich die Besuch ...

 35 Wissenschaftspreis in der Logistik, Softwareagenten steuern Container

27.10.2010 | Arne Schuldt, Informatiker vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik der Universität Bremen, gewinnt mit seiner Dissertation „Multiagent Coordination Enabling Autonomous Logistics" Wissenschaftspreis in der Logistik. So könnte die Zukunft der Logistik aussehen. Container werden über sogenannte Softwareagenten automatisch gesteuert. Das kann die Auswahl der Lager sein, in die ihre jeweiligen Waren kommen, oder auch die Auswahl der Transportmittel dorthin. Bahn, Lkw oder Binnenschiff, je nachdem was kostengünstiger ist. Und dafür kommunizieren die Softwareagenten der einzelnen Container auch noch miteinander.

LogistikBerufe.de: Logistiker IT Prozessmanagement (m/w/d)


Jobangebote von diesem Arbeitgeber

LOGIN/REGISTRIEREN
Benutzer 
Passwort Passswort vergessen ?

Kostenlos registrieren

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

JOB SUCHE

NACHRICHTEN



Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen