Das spezialisierte Karriereportal für Transport und Logistik!

    

PREMIUM Jobangebote

Hier finden Sie PREMIUM Jobs aus Transport und Logistik für Fach- und Führungskräfte national und international agierender Logistikunternehmen.


Erfahrener Logistikplaner (m/w) für Projekte deutschlandweit

 

NESTLÉ DEUTSCHLAND AG

Perspektiven sind es, die uns antreiben, jeden Tag für mehr Lebensqualität unserer Kunden einzutreten. Und Perspektiven sind es, die Sie zu uns führen. Willkommen im Unternehmen Lebensqualität. Bei uns finden Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre Zukunftspläne zu verwirklichen. Stellen Sie sich vor, welche Chancen und Möglichkeiten sich ergeben, wenn Sie gemeinsam mit über 300.000 Kollegen dafür sorgen, dass wir mit unseren namhaften Marken rund um Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden Weltmarkführer bleiben. Und dann: Stellen Sie sich vor!

Erfahrener Logistikplaner (m/w) für Projekte deutschlandweit

für die Nestlé Deutschland AG mit Sitz in Frankfurt am Main.

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:
Als Logistikplaner bei Nestlé werden Sie mit anspruchsvollen logistischen Projekten betraut. Fach- und standortübergreifend arbeiten Sie in interdisziplinären Teams an der Realisierung verantwortungsvoller betriebswirtschaftlicher und logistischer Herausforderungen. In dieser Funktion verbringen Sie ca. 40%- 60% Ihrer Zeit vor Ort bei den verschiedenen Werken in ganz Deutschland.

  • Sie verantworten die Umsetzung von Projekten in unseren bundesweiten Lagern in Bezug auf Logistiksysteme und Fördertechnik
  • Dafür arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen aus dem Bereich Technik und IS_IT Projektmanagement zusammen
  • Sie begleiten Logistik-Projekte federführend von der Bedarfsermittlung über die Ausschreibung bis zur Implementierung
  • Für das CAPEX-Management zeichnen Sie sowohl für laufende Projekte als auch zukünftige Investitionsbedarfe in Abstimmung mit den Standorten verantwortlich

 

Damit überzeugen Sie uns:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau mit Schwerpunkt Logistik
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Intralogistik, Logistikplanung, dem Hochlauf von Lagern, Änderungsmanagement, Neuanläufen in Lagern und/oder Werken
  • Erfahrung mit vollautomatisierten Hochregallagern ist von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Realisierung von Lagerprojekten, Versorgungskonzepten und/oder Lagerkonsolidierungen
  • Hohes Engagement, Ergebnisorientierung und Flexibilität sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft
Sind Sie also ein Logistik-Ingenieur, der sowohl logistische Großprojekte betreuen möchte als auch sich in die Analyse von Investitionsbedarfen, Budgets und dem Ausarbeiten von Zukunftsplänen vertiefen möchte? Spornt Verantwortung und gestalterische Freiheit Sie an? Dann lernen wir Sie gerne kennen!

 

Das bieten wir Ihnen:
Nestlé will Ihnen ein richtig guter Partner sein. Deshalb stellen wir sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven Vergütung, individuellen Angeboten zur Weiterentwicklung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, betrieblicher Altersvorsorge sowie weiteren Benefits und Work-Life-Balance-Initiativen.

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Tobias Groß.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal. Bewerben Sie sich über den "Bewerben"-Button.
 




Diese News bei LogistikBerufe.de könnten Sie auch interessieren:

 87 Zeit sparen beim Beladen von Containerschiffen
10.02.2011 | Ein aktives Dämpfungssystem von Siemens macht das Be- und Entladen von Containerschiffen schneller. Heute ist es so, dass die langen Ausleger von Containerkränen in Schwingungen geraten, wenn Lasten aufgenommen und bewegt werden. Kranführer müssen diese Ausschläge aber möglichst klein halten, damit sie die Container auf einige Zentimeter genau platzieren können. Daher fahren sie langsamen, was mehr Zeit kostet. Die aktive Dämpfung bewegt dagegen ein Gewicht entlang des Auslegers und steuert der Schwingung entgegen, und der Kran bleibt auch bei schnellem Arbeiten stabil. Siemens will das System ...

 328 ZALANDO weiter auf Wachstumskurs
  • Positiver Ausblick für die zweite Jahreshälfte: Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 28-31 Prozent angehoben, Prognose für EBIT-Marge von 4,5 Prozent bestätigt
  • Umsatz wächst im ersten Halbjahr um 31,5 Prozent auf 1,38 Milliarden Euro, 16,4 Millionen aktive Kunden; bereinigtes EBIT bei 59,2 Millionen Euro oder 4,3 Prozent Marge
  • Bau des dritten, selbst entwickelten Logistikzentrums in Deutschland startet im Herbst 2015, Ausbau Mönchengladbach auf maximale Kapazität, erster kleinerer Logistikstandort außerhalb Deutschlands
17.08.2015 | Zalando SE, Europas führende Onlineplattform für Mode, hat im ersten Halbjahr 2015 den außerordentlichen Wachstumskurs fortgesetzt. Der Vorstand hebt deshalb die Umsatzprognose für das Geschä ...

 240 Zahl der Erstsemester auch 2013 auf hohem Niveau
26.11.2013 | Im Studienjahr 2013 haben über 506.600 junge Menschen, darunter rund die Hälfte junge Frauen, ein Studium aufgenommen. Nach dem Rekordjahr 2011 ist das der zweithöchste Stand. Nach den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes stieg die Anzahl der Studienanfängerinnen und -anfänger im Vergleich zum Jahr 2012 um 2 Prozent. In den beiden Ländern mit doppeltem Abiturjahrgang war der Anstieg erwartungsgemäß überdurchschnittlich (Hessen plus 10 Prozent, NRW plus 8 Prozent).

 164 www.lohnspiegel.de jetzt mit Angaben zu mehr als 350 Berufen
15.05.2012 Das Gehaltsportal www.lohnspiegel.de, das vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung betreut wird, bietet in seinem jetzt aktualisierten und erweiterten Lohn- und Gehalts-Check Angaben zu tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in mehr als 350 verschiedenen Berufen und Tätigkeiten auch in den Bereichen und Berufsgruppen Logistik, Transport, Verkehr. Die Gehalts-Angaben des LohnSpiegels berücksichtigen die bestehenden Unterschiede zwischen Männern und Frauen sowie nach Berufserfahrung, betrieblicher Position, nach Betriebsgröße und Region (Ost-/Westdeutschland). Der nicht-kommerzielle und kostenlose Gehalts-Check basiert auf einer kontinuierlichen Online-Erhebung, an der sich die Besucherinnen ...

 35 Wissenschaftspreis in der Logistik, Softwareagenten steuern Container

27.10.2010 | Arne Schuldt, Informatiker vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik der Universität Bremen, gewinnt mit seiner Dissertation „Multiagent Coordination Enabling Autonomous Logistics" Wissenschaftspreis in der Logistik. So könnte die Zukunft der Logistik aussehen. Container werden über sogenannte Softwareagenten automatisch gesteuert. Das kann die Auswahl der Lager sein, in die ihre jeweiligen Waren kommen, oder auch die Auswahl der Transportmittel dorthin. Bahn, Lkw oder Binnenschiff, je nachdem was kostengünstiger ist. Und dafür kommunizieren die Softwareagenten der einzelnen Container auch noch miteinander.

LogistikBerufe.de: Erfahrener Logistikplaner (m/w) für Projekte deutschlandweit


Jobangebote von diesem Arbeitgeber

LOGIN/REGISTRIEREN

JOB SUCHE

NACHRICHTEN