Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Das spezialisierte Karriereportal für Transport und Logistik!

    

PREMIUM Jobangebote

Hier finden Sie PREMIUM Jobs aus Transport und Logistik für Fach- und Führungskräfte national und international agierender Logistikunternehmen.


Export Sachbearbeiter (m/w)

 

Riensch & Held

Riensch & Held ist ein moderner mittelständischer Fertigungsbetrieb mit Sitz im Industriegebiet Hamburg Allermöhe. An diesem Standort beschäftigen wir rund 95 Mitarbeiter für die Entwicklung, Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Filtern für Haushalt und Industrie. Im Bereich technischer Spezialfilter fertigen wir z.B. Wasserfilter, Filter für Staubsauger, medizintechnische Filter, Feinstaubfilter, etc., die wir an die führenden internationalen Gerätehersteller und den Ersatzteilmarkt liefern. Daneben entwickeln und vertreiben wir Filter und Zubehör rund um den Bereich Tee und Kaffee unter unserer eigenen Marke finum® sowie unter Handelsmarken.

Zur Verstärkung unseres Teams in der internationalen Auftragsabwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n:

Export Sachbearbeiter (m/w)

Wie ist die Tätigkeitsbeschreibung?

Auf diesem Arbeitsplatz übernehmen Sie die komplette Auftragsabwicklung unserer Produktsparte „Permanentfilter“. Dabei sind Sie verantwortlich von der Auftragserfassung bis zur Erstellung sämtlicher Exportdokumente und Zollpapiere.
Sie stehen täglich im direkten Kontakt mit Kunden und Spediteuren im In- und Ausland und organisieren Verladungen von Land-, Luft- und Seetransporten, sowohl einzelne Paletten als auch volle Container. Mal geht die Lieferung per LKW nach Hamburg, mal per Schiff nach China oder USA. Intern bei uns im Haus stimmen Sie die Fertigungsplanung mit den Abteilungen Materialwirtschaft und Produktion ab.

Wen suchen wir?

Wir erwarten, dass Sie eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben (Groß- und Außenhandel oder Industrie) und schon über einschlägige Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen. Sie sprechen und schreiben nicht nur Deutsch sondern auch Englisch in der Praxis fließend. Sie sollten selbständig und sorgfältig arbeiten, zuverlässig, motiviert und teamfähig sein. Telefon und Rechner mit den üblichen EDV-Programmen (MS Office, Atlas, etc) beherrschen Sie sicher.

Was bieten wir?

Wir bieten Ihnen einen festen und unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit (40 Stunden, Gleitzeit). Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden entsprechend den tariflichen Regelungen gezahlt. Die Kollegen im Team werden Sie auf dem Arbeitsplatz sicher einarbeiten. Es erwartet Sie ein gewachsenes und gleichzeitig modernes Umfeld mit netten Kollegen und einem gesunden Betriebsklima. Wir freuen uns, wenn wir uns gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln.

Wenn Sie die Aufgabenstellung reizt und Sie sich angesprochen fühlen, schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins per mail an jobs@riensch.de.

Riensch & Held GmbH & Co. KG
Hans-Duncker-Straße 1, 21035 Hamburg
www.riensch.de www.finum.com




Diese News bei LogistikBerufe.de könnten Sie auch interessieren:

 454 Kooperation in Sachen Cyber-Sicherheit
10.10.2019 | Hacker müssen sich warm anziehen
  • DEKRA kooperiert mit SoSafe, Anbieter digitaler Cyber Security-Trainings
  • Neue Trainingsplattform adressiert „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit
  • Weiterer Baustein im DEKRA 360° Cyber Security-Portfolio

Lahmgelegte Systeme, Erpressung und Kosten von über 55 Milliarden Euro jährlich – das ist die Bilanz von Cyberattacken auf deutsche Unternehmen. Häufigster Türöffner: Mitarbeiter, die Anhänge oder Links in Phishing-Mails anklicken. Durch die gezielte Manipulation der Empfänger gelangen Hacker so an sensible Informationen, Passwörter oder dringen in die Firmennetzwerke ein. Technische Sicherheitsvorkehrungen allein bieten h ...

 439 Jetzt bietet DHL Parcel innerhalb der Schweiz Paketversand an
03.09.2018 | DHL baut nun auch in der Schweiz ein eigenes Paketnetzwerk auf. Bonn - DHL baut nun auch in der Schweiz ein eigenes Paketnetzwerk auf. Dabei konzentriert sich das neu gegründete Unternehmen DHL Parcel (Switzerland) AG mit seinen Dienstleistungen auf den Versand von Paketen innerhalb der Schweiz. Dank eines engen Netzes von DHL ServicePoints (Paketstellen), welches mit lokalen Partnern aufgebaut ist, kann die DHL Parcel ihre Paketdienstleistungen zu verbraucherfreundlichen Konditionen anbieten.

 452 Gute Zeiten für Berufskraftfahrer auf Jobsuche
07.08.2019 | DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019

  • Beste Rahmenbedingungen bei gestiegenen Anforderungen
  • Kenntnisse in Ladungssicherung werden immer wichtiger
  • Auch das Thema Ausbildung spielt eine immer größere Rolle

Berufskraftfahrern stehen viele Türen offen. Auch Kandidaten mit wenig Erfahrung auf dem Platz hinter dem Lenkrad eines Lkw haben derzeit gute Chancen am Arbeitsmarkt. Doch der Beruf hat sich verändert und mit ihm die Anforderungen, die Arbeitgeber an Bewerber stellen, wie der DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019 zeigt. Arbeitgeber achten vor allem auf verantwortungs- und sicherheitsbewusste Fahrer mit Teamgeist und einem gewissen Verständnis für Logistikprozesse. D ...

 437 Die IT macht das Titelrennen
18.06.2018 | IT-Berufe haben erstmals größten Anteil am Stellenmarkt - Software-Entwickler an erster Stelle der gesuchten Fachkräfte - Maschinenbau- und Elektroningenieure fallen zurück - Aufsteiger: IT-Berater sowie Architekten und Bauingenieure

Die Fußball-WM dauert genau 32 Tage. Durchschnittlich 102 Tage benötigte es dagegen im vergangenen Jahr, um eine offene Stelle in Deutschland zu besetzen. Von dieser Vakanzzeit können viele Arbeitgeber, die neue Mitarbeiter suchen, nur träumen. Besondere Sorge dürfte ihnen die Situation im IT-Bereich bereiten: Dieses Tätigkeitsfeld hatte im Frühjahr erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt. Etwas entspannt hat sich hingegen die Lage in den klassischen Ingenieurdisziplinen. Maschinenbau- und Elektroingenieure ...

 455 Die „Willkommenslotsen“ unterstützen Unternehmen bei der Fachkräftesicherung
04.11.2019 | Über 125 Lots(inn)en aus dem gesamten Bundesgebiet treffen sich am 04. November 2019 zum Austausch im BMWi

Heute kommen Willkommenslots(inn)en aus dem ganzen Bundesgebiet zu ihrem vierten Jahrestreffen im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Berlin. Das Förderprogramm Willkommenslotsen unterstützt seit 2016 Unternehmen bei der betrieblichen Integration von Geflüchteten. Fachexperten bieten den Willkommenslots(inn)en sowohl theoretische Kenntnisse, als auch Anregungen für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis.

Der Fokus der diesjährigen ...

LogistikBerufe.de: Export Sachbearbeiter (m/w)


Jobangebote von diesem Arbeitgeber

LOGIN/REGISTRIEREN
Benutzer 
Passwort Passswort vergessen ?

Kostenlos registrieren

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

JOB SUCHE

NACHRICHTEN



Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen