Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Das spezialisierte Karriereportal für Transport und Logistik!

    

Jobangebote von diesem Arbeitgeber

Arbeitsschutz in der Logistikbranche - worauf ist zu achten?

SicherheitLogistik_60021.02.2018 | Arbeitsschutz in der Logistikbranche: besondere Anforderungen durch höhere Gesundheitsrisiken

Logistik ist in Deutschland mit rund 3 Millionen Beschäftigten der drittgrößte Wirtschaftsbereich. Die Branche erfreute sich in den vergangenen Jahren stetigen Wachstums. Das Thema Arbeitsschutz ist in der Logistikbranche daher relevanter denn je. Welche Grundlagen müssen beachtet werden? Und welche besonderen Gefahren und Herausforderungen bergen die Logistikberufe in puncto Arbeitssicherheit?

Die Grundlagen des Arbeitsschutzes

Zunächst einmal ist die Branche natürlich sehr vielseitig. Logistik als Überbegriff schließt von Beschaffung über Produktion bis Distribution und schließlich Entsorgung sehr viele Bereiche mit unterschiedlichen Anforderungen ein. Die Grundlagen für den Arbeitsschutz finden dennoch in allen Zweigen Anwendung. Grundsätzlich dient Arbeitsschutz dazu, Arbeiter vor gesundheitlichen Schäden zu bewahren. Dazu gehört, die Tätigkeiten so zu gestalten, dass so wenig Restgefahr wie möglich bleibt. Ebenso Teil des Arbeitsschutzes sind angemessene Arbeitskleidung, gesundheitlich unbedenkliche Arbeitsmittel und die ausreichende Qualifizierung der einzelnen Arbeiter.

Zum Schutz der Mitarbeiter sind Unternehmen außerdem verpflichtet, Unterweisungen über alle Risiken am Arbeitsplatz zu halten. Einerseits müssen alle Arbeiter, die neu in einem Unternehmen sind, eine Sicherheitsunterweisung erhalten. Andererseits muss die Sicherheitsunterweisung auch für bestehende Mitarbeiter regelmäßig erfolgen (siehe § 12 Arbeitsschutzgesetz). Die Intervalle richten sich nach dem Arbeitsumfeld. Wird zum Beispiel mit Druckluft gearbeitet, muss die Unterweisung halbjährlich stattfinden, während andere Themengebiete nur einmal pro Jahr behandelt werden müssen. Zuletzt muss auch dann eine neue Sicherheitsunterweisung stattfinden, wenn neue Technologien zum Einsatz kommen oder sich der Arbeitsbereich eines Mitarbeiters wesentlich verändert.

Besonderheiten und Gefahren in der Logistik

Logistik ist einer der Brachen, in denen Mitarbeiter besonderen Gefahren ausgesetzt sind. Täglich be- und entladen sie Transportfahrzeuge, Container oder hohe Regale. Eine große Gefahr stellt hier schlecht gesicherte Ladung dar, die schlimmstenfalls zu schweren Verletzungen führen kann. In der Logistik müssen Mitarbeiter also unbedingt darin geschult werden, wie sicheres Be- und Entladen funktioniert. Wann ist welche Schutzkleidung angebracht? Wie werden Ladung und Transportfahrzeuge richtig gesichert? Wie entsichert man Ladung stufenweise? Welche Hilfsmittel werden für welche Ladung benötigt? Wie hebt man rückenschonend? Weitere Gefahrenquellen: Stürze passieren regelmäßig, zum Beispiel von der Ladefläche eines Lkws, und auch die Transportmittel selbst müssen im Auge behalten werden; immer wieder werden Logistikarbeiter von rangierenden Fahrzeugen angefahren und verletzt.

Fachwissen für den Arbeitsschutz

Das Thema Arbeitsschutz ist gerade in der Logistikbranche also ein sehr umfangreiches und wichtiges Thema. Daher sollten Betriebe mit der gängigen Fachliteratur zum Thema Arbeitsschutz ausgestattet sein. So hat man stets einen Überblick über die geltenden Vorschriften zur Hand. Außerdem enthalten diese Ratgeber viele detaillierte und praxiserprobte Tipps zu allen vorgeschriebenen Regelungen. Teils ist außerdem anschauliches Schulungsmaterial zu den wichtigsten Themen enthalten. Damit fällt es leichter, Mitarbeiter wirksam über die nötigen Maßnahmen und Verhaltensregeln zu informieren. Wichtig: Die Regelungen rund um den Arbeitsschutz ändern sich regelmäßig. Auch, wenn die Änderungen nur Details betreffen, ist es wichtig, sie zu kennen und umzusetzen. Daher empfiehlt es sich, die Fachbücher zum Thema stets aktuell zu halten.



LogistikBerufe.de: Arbeitsschutz in der Logistikbranche - worauf ist zu achten?


Diese News bei LogistikBerufe.de könnten Sie auch interessieren:

 Zu einer guten Logistik gehören gute Verträge

03.11.2010 | „Verträge werden von Juristen für Juristen gemacht, damit die Laien merken, dass man ohne Juristen nicht auskommt“. Dieses Zitat vom amerikanischen Öl-Tycoon Jean Paul Getty trifft den Nagel auf den Kopf und gilt natürlich auch für Verträge, die in der Logistikbranche gemacht werden. Die Logistik-Initiative Hamburg hat jetzt eine elektronische „Checkliste für Logistikverträge“ herausgebracht. Prof. Dr. Peer Witten, Vorsitzender der Logistik-Initiative Hamburg: „Wir wollen damit Logistikern den Arbeitsalltag erleichtern, ihnen helfen Haftungsrisiken zu erk ...
 Zeit sparen beim Beladen von Containerschiffen
10.02.2011 | Ein aktives Dämpfungssystem von Siemens macht das Be- und Entladen von Containerschiffen schneller. Heute ist es so, dass die langen Ausleger von Containerkränen in Schwingungen geraten, wenn Lasten aufgenommen und bewegt werden. Kranführer müssen diese Ausschläge aber möglichst klein halten, damit sie die Container auf einige Zentimeter genau platzieren können. Daher fahren sie langsamen, was mehr ...
 ZALANDO weiter auf Wachstumskurs
  • Positiver Ausblick für die zweite Jahreshälfte: Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 28-31 Prozent angehoben, Prognose für EBIT-Marge von 4,5 Prozent bestätigt
  • Umsatz wächst im ersten Halbjahr um 31,5 Prozent auf 1,38 Milliarden Euro, 16,4 Millionen aktive Kunden; bereinigtes EBIT bei 59,2 Millionen Euro oder 4,3 Prozent Marge
  • Bau des dritten, selbst entwickelten Logistikzentrums in Deutschland startet im Herbst 2015, Ausbau Mönchengladbach auf maximale Kapazität, erster kleinerer Logistikstandort außerhalb Deutschlands
17.08.201 ...
 Wissenschaftspreis in der Logistik, Softwareagenten steuern Container

27.10.2010 | Arne Schuldt, Informatiker vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik der Universität Bremen, gewinnt mit seiner Dissertation „Multiagent Coordination Enabling Autonomous Logistics" Wissenschaftspreis in der Logistik. So könnte die Zukunft der Logistik aussehen. Container werden über sogenannte Softwareagenten automatisch gesteuert. Das kann die Auswahl der Lager sein, in die ihre jeweiligen Waren kommen, oder auch die Auswahl der Transportmittel dorthin. Bahn, Lkw oder Binnenschiff, je nachdem was kostengünstiger ist. Und dafür kommunizieren die Sof ...
 Wirtschaftskrise mit Verzögerung bei Tarifverdiensten sichtbar

30.07.2010 | Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hat sich die Gesamtentwicklung der Tarifverdiensteabgeschwächt. Im April 2010 stiegen die tariflichen Monatsverdiensteder Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland gegenüber dem April 2009 um 1,9% und damit geringer als noch im Januar 2010 (+ 2,3%) und als im Jahresdurchschnitt 2009 (+ 2,8% gegenüber Jahresdurchschnitt 2008).
 Wie wir van Goghs des digitalen Zeitalters werden: Spotlight auf Niederlande, Belgien und Luxemburg
14.07.2015 | Benchmark BeNeLux
  • Spotlight BeNeLux der Messe Zukunft Personal präsentiert Personalkonzepte für disruptive Innovationen
  • Zu den Sprechern gehören Personalexperten wie der brillante TEDx-Speaker Jef Staes, der Leadership-Erneuerer Prof. Ger Driesen und Keynote-Speaker Prof. Joseph Kessels von der Universität Twente
  • Best Practice Panel ermöglicht Benchmarking mit Vorreitern – in Kooperation mit Great Place to Work Deutschland
Vincent van Gogh war einer der produktivsten und bahnbrechendsten Künstler seiner Ze ...
 Wettbewerb für Jungredakteure und Volontäre - Logistik im Mittelpunkt eines Presseworkshops in Berlin
30.05.2013 | Vom 23. bis 25. Oktober 2013 findet in Berlin der 30. Deutsche Logistik-Kongress der gemeinnützigen Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. statt. Die BVL nimmt diesen Termin zum Anlass, erstmals einen Presseworkshop für Jungredakteure und Volontäre durchzuführen. Zehn Nachwuchsjournalisten erhalten die Möglichkeit, die wichtigste deutsche Logistikveranstaltung des Jahres zu besuchen und vor Ort Kontakt zu Persönlichkeiten aus dem Wirtschaftsbereich Logistik zu knüpfen. Namhafte Experten aus Wirtschaft und Presse erläutern logistische Zusammenhänge und liefern Tipps für di ...
 Wenn der Roboter den Kaffeesack nimmt
06.02.2011 | Die logistische Forschung an der Hochschule Reutlingen, genauer gesagt der Bereich Robotik-Logistik, startet durch: Gerade ist es dem Team um Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Echelmeyer gelungen, EU-Fördergelder in Millionenhöhe für das Projekt RobLog (Cognitive Robot for Automation of Logistic Processes) zu gewinnen. Das Projekt, das vom europäischen RobLog-Konsortium durchgeführt wird, hat ein Gesamtbudget von 7,86 Millionen und erhält insgesamt 5,6 Millionen EU-Forschungsgelder. Die Antragstellung wurde im Vorfeld bereits durch eine Anschubförderung des Bundesminis ...
 Weltweite Logistik im Zeichen der amerikanischen Präsidentenwahl
Containerbasis_Logistik_20003.08.2016 | Die Logistik, vor ...
 Wechsel im Präsidium des Deutschen Verkehrsforums
30.03.2015 | Das Präsidium des Deutschen Verkehrsforums hat auf der 31. Mitglieder- versammlung einen neuen Vorsitzen den und ein neues Präsidiumsmitglied gewählt. Klaus-Peter Müller, Vorsitzender des Präsidiums und Aufsichtsratsvorsitzen der COMMERZBANK AG, zeigte sich sehr zufrieden: „Mein ganz besonderer Dank gilt zum Abschied Hans-Georg Brinkmann, Chief Executive Officer Central Europe, Kühne + Nagel (AG & Co.) KG für seine engagierte Mitarbeit seit 2008 und an Reinhard Clemens, Mitglied des Vorstands Deutsche Telekom AG und CEO T-Systems International GmbH, der seit 201 ...

Diese Jobangebote bei LogistikBerufe.de könnten Sie auch interessieren:

 Zollbeauftragter Export/Import (m/w)

 

DYNAMIK
MADE IN
GERMANY.

Made in Germany heißt hohe Qualität und nachhaltiges Wirtschaften für Deutschland. Dafür steht Derby Cycle. Und das ist Ihre Chance!

Bewegung ist unser Element. Aktiv sein, immer besser werden, Probleme anpacken und lösen ist unser Anspruch und der unserer Mitarbeiter – inzwischen mehr als 800. Für unseren Produkt­ions­standort Cloppenburg suchen wir immer wieder motivierte Mitar­beiter. Wir arbeiten international und bieten Aufgaben in vielen Berufszweigen.

Für Sie bietet dies die Chance auf spannende und abwechs­lungsreiche Tätigkeiten. Entwickeln Sie sich gemeinsam mit uns weiter!

Aufgrund des dynamischen Wachstums unseres Unternehmens
suchen wir zum nächstmöglichen Termin befristet eine / einen

// ZOLLBEAUFTRAGTER EXPORT/IMPORT (M/W)


IHRE AUFGABEN

  • Ansprechpartner (m/w) für Zollverwaltung, Fachabteilungen und Geschäftsleitung in allen Fragen der Aussenwirtschaft
  • Eigenverantwortliche Abwicklung bzw. Kontrolle sämtlicher Zollangelegenheiten
  • Weiterentwicklung und Dokumentierung bestehender Zoll-Prozesse
  • Überprüfung der Einfuhr- und Ausfuhrprozesse auf rechtskonforme Abwicklung
  • Betreuung der AEO-Zertifizierung und von Zollprüfungen und Zollschulungen
  • Erstellung von Export- und Importanmeldungen
  • Stammdatenpflege im ERP-System inkl. Prüfung und Vergabe von Zolltarifnummern
  • Beantragung und Überwachung bestehender Zollbewilligungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum (r) Speditions- / Industriekaufmann-/frau
  • Mehrjährige Erfahrung im Verzollungsbereich Import/Export
  • Sicherer Umgang mit ATLAS sowie MS Office-Produkten, darüber hinaus sind BaaN-Anwenderkenntnisse von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und hohes Engagement

Sie suchen die Herausforderung und fühlen sich angesprochen?
Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.


SENDEN SIE IHRE BEWERBUNGSUNTERLAGEN UNTER ANGABE IHRER GEHALTSVORSTELLUNGEN BITTE ONLINE AN
Derby Cycle Werke GmbH // Siemensstraße 1 – 3 // 49661 Cloppenburg
karriere@derby-cycle.com // www.derby-cycle.com

 Vertriebsmitarbeiter im Aussendienst - Business Development
 

Samskip, ein aufregendes Logistikunternehmen, das Transportlösungen bietet mit einem besonderen Schwerpunkt auf kosteneffiziente, nachhaltige und umweltfreundliche Beförderung, sucht einen Außssendienstmitarbeiter - Sales Executive mit unternehmerischem Denken. Ihnen steht die Möglichkeit offen, durch die Entwicklung von rentablen multimodalen Transportlösungen etwas zu bewegen.
Vertriebsmitarbeiter im Außendienst - Business Development

Ort: Duisburg, Vertriebsgebiet: ganz Deutschland mit Schwerpunkt Norddeutschland
Stellenbeschreibung
Als Außssendienstmitarbeiter Business Development sind Sie für die Entwicklung und Umsetzung eines Geschäftsplans verantwortlich, der die Akquisition von Neugeschäft in Deutschland sichert.

Wir stellen uns einen ergebnisorientierten Vertriebsprofi vor, der Vielfalt und die Möglichkeit zur Interaktion schätzt, profitable Geschäfte mit Wertschöpfung aufspürt und weiterentwickelt.

Als Vertriebsprofi verfügen Sie über außergewöhnliche Fähigkeiten bei Akquise und Verhandlung; Sie können Kundenbedürfnisse identifizieren, Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufbauen, Transportlösungen entwickeln und präsentieren sowie ihren Wert deutlich ausdrücken. Sie sind versiert im Umgang mit Einwänden, können Verkaufsvereinbarungen treffen und Kunden auf Lebenszeit mit nachhaltiger Positionierung binden. Auch besitzen Sie unternehmerische Kompetenz und Vertriebserfahrung in der Logistikbranche.
Wir erwarten
  • Abgeschlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Logistik oder Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt
  • Wissen und Erfahrung im Transport- und Logistiksektor, Affinität zum multimodalen Transport
  • Consultative Selling und Verhandlungsgeschick
  • Gute Kommunikationseigenschaften und Geschick im Beziehungsaufbau. Bewährte Fähigkeit, bei Entscheidungsträgern Türen zu öffnen
  • Eigenständige Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation und -initiative sowie Disziplin, Durchsetzungsvermögen, Fähigkeit zum Umgang mit komplexen Aufgaben sowie ergebnisorientiertes Handeln
  • Hohe Stressresistenz und die Fähigkeit, durch kreative Maßnahmen unvorhergesehene Herausforderungen zu meistern Erfolgsstreben
  • Teamfähigkeit und Zusammenarbeit zur gemeinsamen Erreichung der Unternehmensziele
  • Ausgezeichnete und fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands (etwa 50% der Zeit)


Samskip bietet
Samskip bietet Ihnen Karrierechancen und die Möglichkeit, in einem motivierten, dynamischen und professionellen Unternehmen zu arbeiten. Jeder Mitarbeiter trägt zum Erfolg von Samskip bei. Wir fördern Eigenverantwortung, Leistungsbereitschaft und Teamwork zum Wohle unseres Unternehmens, unserer Mitarbeiter und unserer Kunden.
Sie werden in ein Team eingebunden, dessen Mitglieder die Motivation teilen, hervorragende Arbeit zu leisten und Ergebnisse zu liefern, die für Samskip von Bedeutung sind - Ergebnisse die zu einem profitablen und nachhaltigen Wachstum des Unternehmens beitragen.
  • Ein branchenübliches Vergütungspaket
  • Schulung in Direct und Consultative Selling sowie in Verhandlungsführung
  • Einen Firmenwagen


Über Samskip
Samskip ist ein globales Logistikunternehmen, das umfassende Transportdienstleistungen auf dem Land-, See-, Schienen- und Luftweg mit besonderem Fokus auf Kosteneffizienz sowie Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit bietet. Mit einem jährlichen Umsatz von 600 Millionen Euro im Jahr 2015 ist Samskip eines der größten europäischen Transportunternehmen mit Büros in 24 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien, das weltweit 1.300 Mitarbeiter beschäftigt.
Mit einem Umsatz von über 300 Millionen Euro im multimodalen Transport und im Kurzstreckenseeverkehr sowie einem Transportvolumen von über 600.000 TEU ist Samskip Multimodal Europas größte Containerschiff-Reederei für multimodale und Kurzstreckentransporte. Durch die Kombination von Kurzstreckenseeverkehr, Straßen- und Eisenbahntransport sowie Binnenschifffahrt bieten wir unseren Kunden nahtlose, kosteneffiziente, nachhaltige und zuverlässige Transportlösungen. Wir verwenden unsere eigene Ausrüstung und eigenes Transportgerät in einem multimodalen Netzwerk, das ganz Europa, einschließlich des Nordatlantiks (Island und Färöer Inseln), das Baltikum, Russland, die Türkei und Zentralasien abdeckt.
Interessiert?
Möchten Sie Teil eines internationalen und erfolgreichen Unternehmens werden? Klicken Sie auf ”Jetzt Bewerben” und bewerben Sie sich online.



JETZT BEWERBEN
 TRAINEE (W/M) LOGISTIK

TRAINEE (W/M) LOGISTIK


 
Einsatzort: Neckarsulm
Tätigkeitsbereich: Logistik und Supply Chain Management
Beschäftigungsart: Vollzeit
Verfügbarkeit ab: sofort


Firmeninfo

 Firmen_logo_200.jpg
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm

E-Mail: bewerbung@lidl.de
 

Unsere Logistik vollbringt Großes: Denn wir transportieren Waren mit einem Gewicht von mehr als 100.000 Tonnen. Jeden Tag. Von den Regionalgesellschaften bis in die Filialen sorgen wir dafür, dass unsere Produkte in der richtigen Anzahl termingerecht von A nach B kommen – durch einheitliche Prozesse, die Standortwahl unserer Logistikzentren und die schnellsten Transportwege. Wo immer Ihr Weg Sie hinführt, erleben Sie, dass sich Ihr Einstieg lohnt – am Hauptsitz von Lidl Deutschland in Neckarsulm.
 

TRAINEE (W/M) LOGISTIK

Ihre Aufgabe

In drei Schritten zum Ziel: Starten Sie mit Lidl direkt durch! Es erwarten Sie:

  • 9 Monate Basisphase: Sie lernen intensiv unsere Logistik und Vertriebsprozesse in einer unserer deutschlandweiten Regionalgesellschaften kennen.
  • 6 Monate Orientierungsphase: Sie arbeiten sich in Neckarsulm im Bereich Logistik sowie in zwei weitere Bereiche ein.
  • 9 Monate Vertiefungsphase: Sie vertiefen Ihr Wissen im Bereich Logistik sowie bei einem Auslandsaufenthalt in einer unserer europaweiten Landesgesellschaften. 3 Monate dieser Phase verbringen Sie in der Lidl Stiftung, der internationalen Verwaltung in Neckarsulm.
  • Sie erarbeiten komplexe Aufgabenstellungen und führen Projekte eigenverantwortlich durch.


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Verkehrswirtschaft oder Logistik
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Leidenschaft für den Handel
  • Komplexitätsverständnis Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Marktumfeld
  • Erste praktische Erfahrungen im Logistikbereich oder Einzelhandel (Praktika oder Ausbildung)
  • Zielstrebigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Lernbereitschaft aus


Ihr Mehrwert

Lidl legt Wert darauf, dass sich Ihr Traineeprogramm lohnt! Deshalb wird das Programm auf Ihre persönlichen Interessen und Qualifikationen, aber auch auf unsere strategischen Business-Ziele abgestimmt. Damit Sie und wir wissen, wohin die Reise geht, wenn Sie – bei überdurchschnittlicher Vergütung – die verschiedensten Abteilungen im In- und Ausland kennenlernen und sich ein erstes Karrierenetzwerk aufbauen. Unterstützt von einem Mentor und gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen können Sie so Ihr Potenzial voll entfalten. Und danach? Haben Sie Ihre Zukunft an unserem Hauptsitz klar vor Augen.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

jobs.lidl.de

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm

E-Mail: bewerbung@lidl.de






LogistikBerufe.de: Arbeitsschutz in der Logistikbranche - worauf ist zu achten?
Jobangebote von diesem Arbeitgeber


Jobangebote von diesem Arbeitgeber

LOGIN/REGISTRIEREN
Benutzer 
Passwort Passswort vergessen ?

Kostenlos registrieren

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

JOB SUCHE

TOP ARBEITGEBER
Jobangebote von diesem Arbeitgeber

PREMIUM JOBANGEBOTE

Mitarbeiter (m/w/d) für die Zentrale Disposition
Hälssen & Lyon GmbH Hamburg-Allermöhe

Mitarbeiter Logistik im Motorsport (m/w)
HWA AG Affalterbach

Kaufmännischer Sachbearbeiter Logistik im Motorsport (m/w)
HWA AG Affalterbach

Operations Manager Last Mile (m/f)
Casper Sleep GmbH Berlin

FUHRPARKLEITER (M/W)
Kirschnick GmbH Ergolding

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
SARTORIUS Werkzeuge GmbH & Co. KG Ratingen

Disponenten / Speditionskaufleute (m/w)
barth Spedition GmbH Wendlingen

Disponenten (m/w)
barth-rudorf Spedition GmbH Kandel

Logistiker(m/w) - Logistikkaufmann (m/w)
InnovaMaxx GmbH Berlin

Disponent/Speditionskaufmann (w/m) für Nah- und Fernverkehr
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Freienbrink Nähe Berlin

Facharbeiter Lagerlogistik (m/w)
EBK Krüger GmbH & Co. KG Berlin (Adlershof)

MITARBEITER QUALITÄTSKONTROLLE WARENEINGANG (M/W)
LR Health & Beauty Systems GmbH Ahlen

Senior Logistik-Entwickler (w/m) mit Schwerpunkt Transporte im Bereich Logistik-Entwicklung
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Stellvertretender Versandleiter (m/w) im Zwei-Schicht-Betrieb
Saurer Components GmbH Fellbach

Business Development Manager Intralogistik Zentraleuropa (m/w)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

Disponent/in
MW-Transport GmbH & Co. KG Kelsterbach

Mitarbeiter Spedition / Logistik m/w
InnovaMaxx GmbH Berlin Marzahn

Assistent Lieferantenmanager Direktversandlogistik (w/m)
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Teamleiter (m/w) Logistik Standort Weismain
BFS Baur Fulfillment Solutions GmbH Weismain

Gruppenleiter (w/m) Logistik Online Shop
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Ludwigsfelde

Gruppenleiter (w/m) Warenkoordination Online Shop
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Großraum Berlin

Senior Project Manager (m/f) Logistics
Covestro Deutschland AG Köln

Speditionskaufmann (m / w)
Weltholz Bremen

Teamleiter/in Betriebstechnik
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Betriebshandwerker/in Elektrotechnik
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Fachliche/r Teamleiter/in Mandantenabwicklung
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Mitarbeiter (m/w) im Lagerbereich
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Kombinierter Verkehr Terminal Disponent
Samskip Duisburg

Material- und Logistikplaner m/w
CST GmbH Ilsenburg

Projektmanager Logistik im Bereich Innovation und Entwicklung (w/m)
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Export Sachbearbeiter (m/w)
Riensch & Held GmbH & Co. KG Hamburg

Disponenten (m/w)
Klöpferholz GmbH & Co. KG Wolnzach

Speditionskaufmann/-frau als Materialplaner (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Hamburg

Mitarbeiter (m/w) im Customer Service
P&O Ferrymasters Köln

LKW-Fahrer (m/w)
Collé Rental & Sales Leer

Kombinierter Verkehr Terminal Disponent
Samskip Duisburg

Spezialist Transportlogistik (w/m)
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Projekt Manager (m/w) Infrastructure, Effluent Treatment & Logistics
Covestro AG Dormagen

Logistik Analyst / Schwerpunkt Bestandsmanagement (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Neuenburg

Betriebsleiter Logistik (m/w) im Holzhandel
Klöpferholz GmbH & Co. KG Wolnzach / Dallgow (Berlin)

Junior Führungskraft (w/m) im Bereich E-Commerce Non Food Lager
Lidl Deutschland Neuenstadt am Kocher

Team Lead Supply NCB (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt)

Material Supply Coordinator (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt)

Supply Coordinator (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt)

Business Development Manager Rail (m/w)
Samskip Duisburg

TRAINEE (W/M) LOGISTIK
Lidl Deutschland Neckarsulm

International Transport Manager (m/w)
Kramp Groep B.V. Varsseveld

Mitarbeiter Spedition / Logistik (m/w)
InnovaMaxx GmbH Berlin

Mitarbeiter (m/w) im Bereich Lagerlogistik/Logistikhelfer
EVENT PARK GmbH | BELANTIS Leipzig

PROJEKTLEITER (W/M) LOGISTIK
Lidl Deutschland Neckarsulm

Leiter Zusteller-Management (m/w)
Südkurier GmbH, Medienhaus Spaichingen

Auszubildenden (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik
Greenyard Fresh DFM Freiburg

Auszubildenden (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik
Greenyard Fresh DFM Hamburg

Auszubildenden (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik
Greenyard Fresh DFM Dietzenbach (Frankfurt)

Auszubildenden (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik
Greenyard Fresh DFM Leipzig

Auszubildenden (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik
Greenyard Fresh DFM München

Auszubildenden (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik
Greenyard Fresh DFM Neunkirchen

Logistik Analyst / Schwerpunkt Bestandsmanagement (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Neuenburg

(JUNIOR) CONSULTANT (W/M) LOGISTIK
Lidl Deutschland Neckarsulm

Mitarbeiter (m/w) im Bereich Flugzeug- und Gepäckabfertigung
Swissport Losch München GmbH & Co. KG München

Auszubildenden (m/w) zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Greenyard Fresh DFM Hamburg

Logistics, Distribution & Transportation Assistant (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt)

Logistikingenieur (m/w)
Océ Printing Systems GmbH & Co. KG Poing (München)

Lagerleiter (m/w)
Kirschnick GmbH Ergolding

Leiter Materialwirtschaft (m/w)
LUKAS-ERZETT GmbH & Co. KG Engelskirchen

Lagerist / Kommissionierer (m/w)
SANDER Gourmet GmbH Wiebelsheim (Koblenz)

Speditionskaufmann / Logistiker (m/w)
UNIVEG Deutschland GmbH Dietzenbach (Frankfurt)

Group Leader Warehouse (m/w)
SUZUKI DEUTSCHLAND GMBH Bensheim

Assistent (m/w) Customer Service & Logistics
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt a. M.)

Supply Coordinator / Disponent Produktionsplanung (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt a. M.)

Material Supply Coordinator / Materialdisponent (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt a. M.)

Logistik-Fachkraft als Warehouse Management Specialist (m/w)
ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG Frechen bei Köln

LKW-FAHRER/IN IM VERTRIEB
EWR AG Worms

Manager Tender Desk
Mainfreight 's-Heerenberg

Leiter Wareneingang und Verladung (m/w)
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co.KG Leipzig Günthersdorf

Leiter Filialbelieferung / Kommissionierung (m/w)
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co.KG Leipzig Günthersdorf

Abteilungsleiter (m/w) Fulfillment e-Commerce
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co.KG Leipzig Günthersdorf

Vertriebsmitarbeiter im Außendienst - Business Development
Samskip Duisburg
 

PARTNER

ANZEIGE
Erfahren Sie mehr

LOGISTIK ORGANISATIONEN

NEWS

BERUFSBILDER

LOGISTIK STUDIUM



Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen