Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Das spezialisierte Karriereportal für Transport und Logistik!

    

Jobangebote von diesem Arbeitgeber

10.02.2011 | Ein aktives Dämpfungssystem von Siemens macht das Be- und Entladen von Containerschiffen schneller. Heute ist es so, dass die langen Ausleger von Containerkränen in Schwingungen geraten, wenn Lasten aufgenommen und bewegt werden. Kranführer müssen diese Ausschläge aber möglichst klein halten, damit sie die Container auf einige Zentimeter genau platzieren können. Daher fahren sie langsamen, was mehr Zeit kostet. Die aktive Dämpfung bewegt dagegen ein Gewicht entlang des Auslegers und steuert der Schwingung entgegen, und der Kran bleibt auch bei schnellem Arbeiten stabil. Siemens will das System zusammen mit einem Kranbauer bis Mitte 2011 auf den Markt bringen. | mehr...

08.02.2011 | Airbus wird die Produktionsrate für seine A330-Familie ab dem zweiten Quartal 2013 auf zehn Flugzeuge im Monat erhöhen. Zurzeit produziert Airbus jeden Monat acht Flugzeuge der A330-Familie. Diese monatliche Rate wird Anfang 2012 auf neun erhöht, bevor im zweiten Quartal 2013 eine Rate von zehn erreicht werden soll. Die A330 ist nicht nur als Passagierflugzeug äußerst erfolgreich, sondern auch als Mehrzweck-Transport- und Tankerflugzeug (MRTT), als VIP-Jet und als Frachter. Im Laufe des Jahres 2010 wurden außerdem fünf brandneue Frachtervarianten an drei Kunden ausgeliefert. Dies ist erst der Beginn, um eine Marktnachfrage von rund 400 neuen Frachtern mittlerer Größe in den nächsten 20 Jahren zu decken.

06.02.2011 | Die logistische Forschung an der Hochschule Reutlingen, genauer gesagt der Bereich Robotik-Logistik, startet durch: Gerade ist es dem Team um Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Echelmeyer gelungen, EU-Fördergelder in Millionenhöhe für das Projekt RobLog (Cognitive Robot for Automation of Logistic Processes) zu gewinnen. Das Projekt, das vom europäischen RobLog-Konsortium durchgeführt wird, hat ein Gesamtbudget von 7,86 Millionen und erhält insgesamt 5,6 Millionen EU-Forschungsgelder. Die Antragstellung wurde im Vorfeld bereits durch eine Anschubförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Koordinierungsstelle für Forschung des Landes Baden-Württemberg gefördert. | mehr...

03.02.2011 | In drei Monaten, am 14. April 2011, findet wieder der jährliche Tag der Logistik unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“ statt. Dabei werden der breiten Öffentlichkeit Blicke hinter die Kulissen und Einblicke in die logistischen Aufgaben und Tätigkeiten zahlreicher Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen ermöglicht. Seit 2008 bewährt sich der Tag der Logistik als deutschlandweiter Aktionstag, der beim letzten Durchgang im April 2010 rund 28.500 Besucher bei 333 Veranstaltungen auf die Spur logistischer Lösungen und Leistungen brachte. | mehr...

01.02.2011 | Der Index der Seefrachtraten in der Linienfahrt lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Jahresdurchschnitt 2010 in Euro-Notierung um 77,5% über dem Niveau des Vorjahres. Der Index misst die Preisentwicklung der von den deutschen Unternehmen für Im- und Exporte in Anspruch genommenen Seeverkehrsleistungen in der Linienfahrt. Der enorme Preisanstieg ist vor allem der eingehenden Linienfahrt geschuldet. Hier stiegen die Preise gegenüber 2009 um mehr als das Doppelte (+ 105,9%), während sich die Preise für ausgehende Linienfahrten um 45% erhöhten. | mehr...

31.01.2011 Immer stärker vernetzt sich weltweit die Wirtschaft. Diese Globalisierung des Güteraustausches macht den Transport von Waren zu einer Hauptaufgabe der Logistik. Ob mit dem Schiff, LKW oder auf der Schiene, Güter werden -zumeist in Containern- zeitnah transportiert. Die anschließenden Entladeprozesse sind hoch komplex: Ausgeräumt werden die Container in der Regel aufwändig per Hand, denn oft sind verschiedene Güter nach individuellem Ermessen verpackt. Weil viele Güter extrem schwer sind oder gesundheitliche Risiken bergen, ist menschliche Arbeit diversen Unfallgefahren ausgesetzt. Dazu kommt ihr großer Kostenfaktor. Eine automatisierte Lösung könnte diese Probleme lösen. | mehr...

20.01.2011 | In 2010 entführten Piraten insgesamt 53 Schiffe, nahmen 1.181 Seeleute als Geiseln und töteten acht. Seit Beginn der routinemäßigen Beobachtung der Piraterie wurden keine höheren Zahlen registriert, gab das Internationale Schifffahrtsbüro (IMB) der Internationalen Handelskammer (ICC) heute in seinem globalen Pirateriebericht für 2010 bekannt. Die Anzahl der Überfälle auf Schiffe sei in den letzen vier Jahren jährlich gestiegen, teilte das IMB mit. Schiffe hätten in 2010 445 Angriffe gemeldet, ein Anstieg um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Waren 2006 „nur“ 188 Geiseln genommen worden, so seien es 2009 bereits 1.050 gewesen. | mehr...

11.01.2011 | Ab sofort ist die Hamburg Port Authority (HPA) mit einem eigenen Kanal auf der Internetplattform YouTube vertreten und zeigt mit der Sendung „Hafen TV" ein authentisches Bild von Deutschlands größtem Seehafen. Unter www.youtube.com/user/HamburgPortAuthority können künftig die in Kooperation mit Hamburg 1 produzierten Sendungen losgelöst von festen Programmzeiten abgerufen, angeschaut und kommentiert werden. Zunächst stehen drei Sendungen online. Nach und nach folgen weitere Filme, bis das gesamte Archiv abrufbar ist. „Hafen TV"-Moderator Michael Rösser informiert seit November 2009 immer 14-tägig mit Hintergrundgeschichten aus dem Hamburger Hafen und thematisiert dabei das Aufgabengebiet der HPA. Akteure aus dem Unter-nehmen sowie aus Hafenfirmen kommen zu Wort und geben einen Einblick in ihr tägliches Geschäft. Bis heute wurden bereits 31 Sendungen ausgestrahlt. „Hafen TV" wird jeden zweiten Freitag um 17:45 Uhr, 18:45 Uhr und 19:45 Uhr auf Hamburg1 gesendet. Nächster Termin: 14. Januar 2011

11.01.2011 | Ab Februar 2011 wird die Hamburg Süd – die kartellrechtliche Zustimmung vorausgesetzt – ihren WAMS Service ausweiten. Dieser hat bisher die Nordamerika Westküste, die Westküste Mexikos und die Westküste Mittelamerikas mit dem Hubport in Cartagena verbunden. In dem erweiterten Service, der fortan Tangier und Häfen in Nordeuropa mit einschließen wird, werden zehn Schiffe mit einer Kapazität von je 1.700 TEU (nominal) eingesetzt, von denen die Hamburg Süd acht und CCNI zwei Schiffe stellt. | mehr...

10.01.2011 | Der Deutsche Materialfluss-Kongress feiert sein 20. Jubiläum: Am 14. und 15. April 2011 lädt der VDI zum bewährten Branchentreff an die Technische Universität München nach Garching ein. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Motto „Intralogistik – effizient und nachhaltig“.  Kongressleiter ist Prof. Dr. Willibald A. Günthner, Leiter des Lehrstuhls für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik der TU München. Zu den Themen gehören „Produktionslogistik: Potenziale erkennen – Herausforderungen annehmen – Ziele erreichen“, „Energieeffizienz und Emissionsreduktion: Parameter einer Grünen Logistik“, „Auf dem Weg zu neuen, maßgeschneiderten Konzepten in der Distributionslogistik“, „Handelslogistik – eine schnelllebige Branche fordert Innovationen“. | mehr...

10.01.2011 | Am 11.04.2011 geht der berufsbegleitende Master-Studiengang Logistik an der Dresden International University (DIU) in eine neue Runde. In Kooperation mit der Technischen Universität Dresden (TUD) bietet neben der theoretischen Vertiefung des Logistik-Wissens die Möglichkeit zu einem umfassenden Erfahrungsaustausch mit Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Logistik. Die klassische Lehrausbildung wird dabei durch Exkursionen und Expertengespräche ergänzt. Die inhaltliche Gestaltung des Programms wurde durch eine unabhängige Kommission der European Logistics Association (ELA) zertifiziert. Desweiteren ist das Programm durch die Zentrale Evaluierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert. | mehr...

26.12.2010 | Die Wetterlage am Flughafen Frankfurt hat sich verbessert. Die Lufthansa und Lufthansa Cargo kehren zu nahezu normalem Flugbetrieb zurück. Ab sofort sind wieder Neubuchungen für Sendungen auf Kurz- und Mittelstrecken der Lufthansa Passage möglich. Jedoch kann es noch vereinzelt zu Beeinträchtigungen durch den vorhandenen Fracht- und Gepäckrückstau am Flughafen Frankfurt kommen. Deswegen gelten weiterhin folgende Einschränkungen: | mehr...

15.12.2010 | Die Transportmengen werden in Deutschland bis Mitte des Jahres 2011 weiter wachsen. Allerdings fällt dieses Wachstum geringer aus als in den beiden Vorquartalen. Nichtsdestotrotz werden das anhaltende Mengenwachstum und einzelne Kostensteigerungen in nahezu allen Transportmärkten auf Sicht von sechs Monaten zu weiter steigenden Preisen führen. Dies sind zentrale Ergebnisse des TransportmarktBarometers von ProgTrans/ZEW im vierten Quartal 2010. Bei dieser Erhebung fragen die ProgTrans AG, Basel, und das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, vierteljährlich rund 300 Spitzenkräfte aus der Transportwirtschaft und der verladenden Wirtschaft, wie sie die Entwicklung der Transportmärkte- und -preise auf Sicht von sechs Monaten einschätzen. | mehr...

13.12.2010 | HANSAPORT bekommt zwei neue Rangierrobots zur automatisierten Verladung von Kohle und Eisenerz. Bereits Anfang Februar werden die ersten beiden Maschinen in Deutschlands größtem Seehafenterminal für Schüttgüter in Betrieb genommen. Die diesel-elektrischen Vollert-Robots meistern zuverlässig ein Zuggewicht bis 6.000 Tonnen. Die Beladung der einzelnen Waggons erfolgt dabei mit einer Leistung von bis zu 2.000 Tonnen pro Stunde. Die HHLA Beteiligung HANSAPORT besitzt einen eigenen Bahnhof mit 15 Gleisen. Bis zu 100.000 Tonnen Ladung können am 760 Meter langen Kai pro Tag gelöscht werden – jährlich sind es rund 15 Millionen Tonnen Umschlag. 80 Prozent davon gehen zum Weitertransport auf die Schiene, wobei der gesamte Be- und Entladevorgang weitestgehend automatisiert abläuft – vom Löschen der Schiffe über den Transport per Förderband, die Steuerung der Verladestation bis hin zum Rangieren der Güterzüge durch die beiden neuen Robots.

10.12.2010 | Die EU hat ihre Strategie für den Donauraum veröffentlicht, die das Wirtschaftspotenzial der Region erschließen und die ökologischen Bedingungen verbessern soll. Ziel dieser Strategie ist es unter anderem, den Güterverkehr auf der Donau bis 2020 um 20 Prozent zu erhöhen. Die Donau bietet laut Brüssel 2.800 km schiffbare Strecke, wobei zuletzt jährlich nur 50 Mio. t Güter transportiert wurden. | mehr...

07.12.2010 | Rekordwerte bei der Luftfracht: Das Luftfrachtvolumen, das auf deutschen Flughäfen in den ersten drei Quartalen 2010 befördert wurde, stieg erstmals auf 3,0 Millionen Tonnen ein- und ausgeladener Güter. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Tag der Zivilluftfahrt am 07. Dezember 2010 weiter mitteilt, war das gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum ein Rekordzuwachs von 26,1%. In den ersten neun Monaten 2009 war das Luftfrachtvolumen aufgrund der Wirtschaftskrise um 12,1% eingebrochen. Der Luftfrachtverkehr findet fast ausschließlich im Auslandsverkehr statt (Anteil: 97,4%). Die Wachstumsimpulse in den ersten drei Quartalen 2010 gingen vor allem vom Interkontinentalverkehr aus. Während der Warenaustausch mit den europäischen Ländern um 13,9% zulegte, kam der Austausch mit Amerika auf ein Plus von 33,0%, mit Asien stieg er um 36,2%.
| mehr...

03.12.2010 | TimoCom startet großes Azubi - Casting in Düsseldorf. IT-Unternehmen vergibt stolze sieben Ausbildungsplätze für 2011. Es ist nicht gerade alltäglich, schon gar nicht für ein mittelständisches Unternehmen wie die TimoCom, gleich sieben Ausbildungsplätze auf einmal auszuschreiben. Doch der Düsseldorfer IT-Dienstleister wächst stetig und damit auch sein Nachwuchsbedarf. Seit über 13 Jahren entwickelt man hier Online-Lösungen für die Transportbranche – und das für 44 Länder. Besonders erfolgreich läuft die Fracht- und Laderaumbörse, eine Art virtuelles Schwarzes Brett. Mit diesem Produkt ist man mittlerweile sogar europäischer Marktführer. | mehr...

30.11.2010 | Bahngüterverkehr steigt in den ersten drei Quartalen 2010 um 16,7%. Auf dem deutschen Schienennetz transportierten Güterzüge von Januar bis September 2010 insgesamt 264,2 Millionen Tonnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 16,7% mehr als in den ersten neun Monaten 2009. Damals gab es durch die Finanz- und Wirtschaftskrise einen Tonnage-Einbruch von 20,3% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 226,4 Millionen Tonnen. Der bisherige Höchststand der ersten drei Quartale im Jahr 2008 von 284,1 Millionen Tonnen konnte mit dem aktuellen Zuwachs noch nicht wieder erreicht werden. | mehr...

26.11.2010 | Dr. Karl-Rudolf Rupprecht (54) folgt Karl-Heinz Köpfle als Vorstand Operations. Der Aufsichtsrat der Lufthansa Cargo AG hat in seiner heutigen Sitzung über Veränderungen im Vorstand des Unternehmens entschieden. Karl Ulrich Garnadt (53), derzeit im Vorstand der Lufthansa Passage für die Bereiche Passagier-Service und Hub-Management verantwortlich, folgt Carsten Spohr zum 1. Januar 2011 als Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo AG. Die Erstbestellung erfolgt, wie im Konzern üblich, für drei Jahre. Carsten Spohr (43) war vom Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG bereits im September mit Wirkung zum 01. Januar 2011 zum Mitglied des Konzernvorstands der Deutschen Lufthansa AG und Vorsitzenden des Passagevorstands bestellt worden. | mehr...


25.11.2010 | Trübe Wintermonate voraus, aber der Frühling birgt das Potenzial für eine Vollbeschäftigung der Containertonnage Index Weltcontainerumschlag. Eine aktuelle Marktstudie des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) analysiert die Entwicklungstendenzen der einzelnen Größenbereiche der Containerflotte. Mit einer beeindruckenden Dynamik hat sich die Weltwirtschaft von der Krise erholt. Mehrfach hintereinander hat der Internationale Währungsfonds (IWF) seine kurzfristigen Erwartungen an die Entwicklung von Weltwirtschaft und -handel im Jahr 2010 nach oben korrigiert und in der zuletzt vorgelegten Einschätzung aus dem Oktober 2010 wird für das laufende Jahr von einem Weltwirtschaftswachstum von beachtlichen 4.8 % ausgegangen. | mehr...

< <
1 | 2 | 3 | ... | 15 | 16 | 17 | 18
> >

Jobangebote von diesem Arbeitgeber


Jobangebote von diesem Arbeitgeber

LOGIN/REGISTRIEREN
Benutzer 
Passwort Passswort vergessen ?

Kostenlos registrieren

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

JOB SUCHE

TOP ARBEITGEBER
Jobangebote von diesem Arbeitgeber

PREMIUM JOBANGEBOTE

Consultant / IT-Projektmanager (m/w/d) Versandsysteme / Logistik
dbh Logistics IT AG Bremen

Projektleiter Transportlogistik (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm

Logistiker IT Prozessmanagement (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm

Produktmanager Automation und Intralogistiklösungen für Zentraleuropa (m/w/d)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

Speditionskaufleute (m/w/d)
barth Spedition GmbH Wendlingen

Projektleiter Logistik und Supply Chain Management (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm

Projektleiter Logistikstandorte / Lagerlogistik (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm

Dispositionsleiter für nationale und internationale Komplettladungen (m/w/d)
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG Freienbrink

Disponenten (m/w/d)
barth Spedition GmbH Cottbus

Projektleiter (m/w/d) Bereich Logistik / Port
dbh Logistics IT AG Bremen

SACHBEARBEITER SUPPLY CHAIN (m/w/d)
SGD Kipfenberg GmbH Kipfenberg

Sachbearbeiter Kundenberatung / Kundenservice (m/w/d) im Bereich Zoll
dbh Logistics IT AG Bremen

Quereinsteiger, Informatiker / Pädagoge oder Zollbeauftragter als IT-TRAINER (m/w)
AEB GmbH Stuttgart

LEITER (M/W/D) VERKEHRSLOGISTIK FÜR DIE NIEDERLASSUNG HALLE/LEIPZIG
Kirschnick HALLE/LEIPZIG

Mitarbeiter Service und Support (m/w)
AEB GmbH Stuttgart

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
WashTec Holding GmbH Berlin

Head of Logistik / Lagermanagement (m/w)
Lumaland AG Berlin

Senior Consultant Intralogistics (m/w)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

IT Logistics Consultant (m/w)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

Head of Intralogistics Product Portfolio (m/w)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

Sachbearbeiter/-in Logistik
Titan Intertractor GmbH Gevelsberg

Meister Logistik (m/w)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

Mitarbeiter Logistik im Motorsport (m/w)
HWA AG Affalterbach

Kaufmännischer Sachbearbeiter Logistik im Motorsport (m/w)
HWA AG Affalterbach

Operations Manager Last Mile (m/f)
Casper Sleep GmbH Berlin

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
SARTORIUS Werkzeuge GmbH & Co. KG Ratingen

Logistiker(m/w) - Logistikkaufmann (m/w)
InnovaMaxx GmbH Berlin

Facharbeiter Lagerlogistik (m/w)
EBK Krüger GmbH & Co. KG Berlin (Adlershof)

MITARBEITER QUALITÄTSKONTROLLE WARENEINGANG (M/W)
LR Health & Beauty Systems GmbH Ahlen

Senior Logistik-Entwickler (w/m) mit Schwerpunkt Transporte im Bereich Logistik-Entwicklung
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Stellvertretender Versandleiter (m/w) im Zwei-Schicht-Betrieb
Saurer Components GmbH Fellbach

Business Development Manager Intralogistik Zentraleuropa (m/w)
Linde Material Handling GmbH Aschaffenburg

Disponent/in
MW-Transport GmbH & Co. KG Kelsterbach

Mitarbeiter Spedition / Logistik m/w
InnovaMaxx GmbH Berlin Marzahn

Assistent Lieferantenmanager Direktversandlogistik (w/m)
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Teamleiter (m/w) Logistik Standort Weismain
BFS Baur Fulfillment Solutions GmbH Weismain

Senior Project Manager (m/f) Logistics
Covestro Deutschland AG Köln

Speditionskaufmann (m / w)
Weltholz Bremen

Teamleiter/in Betriebstechnik
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Betriebshandwerker/in Elektrotechnik
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Fachliche/r Teamleiter/in Mandantenabwicklung
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Mitarbeiter (m/w) im Lagerbereich
Hermes Fulfilment GmbH Haldensleben

Kombinierter Verkehr Terminal Disponent
Samskip Duisburg

Material- und Logistikplaner m/w
CST GmbH Ilsenburg

Projektmanager Logistik im Bereich Innovation und Entwicklung (w/m)
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Export Sachbearbeiter (m/w)
Riensch & Held GmbH & Co. KG Hamburg

Disponenten (m/w)
Klöpferholz GmbH & Co. KG Wolnzach

Speditionskaufmann/-frau als Materialplaner (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Hamburg

Mitarbeiter (m/w) im Customer Service
P&O Ferrymasters Köln

LKW-Fahrer (m/w)
Collé Rental & Sales Leer

Kombinierter Verkehr Terminal Disponent
Samskip Duisburg

Spezialist Transportlogistik (w/m)
HORNBACH Baumarkt AG Bornheim bei Landau/Pfalz

Projekt Manager (m/w) Infrastructure, Effluent Treatment & Logistics
Covestro AG Dormagen

Logistik Analyst / Schwerpunkt Bestandsmanagement (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Neuenburg

Betriebsleiter Logistik (m/w) im Holzhandel
Klöpferholz GmbH & Co. KG Wolnzach / Dallgow (Berlin)

Junior Führungskraft (w/m) im Bereich E-Commerce Non Food Lager
Lidl Deutschland Neuenstadt am Kocher

Team Lead Supply NCB (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt)

Material Supply Coordinator (m/w)
PepsiCo Deutschland GmbH Neu-Isenburg (Frankfurt)
   

PARTNER

ANZEIGE
Erfahren Sie mehr

LOGISTIK ORGANISATIONEN

NEWS

BERUFSBILDER

LOGISTIK STUDIUM



Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen